Startseite

    Ni hao und Willkommen!

    Ni hao!Wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten des Freundschaftsverein Hanau-Taizhou. Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, die Ziele und Absichten unseres Vereins kennenzulernen und einen geschichtlichen Überlick über unsere vergangenen Aktivitäten geben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Scheuermann

    Neueste Beiträge

    Chinesische Unterstützung im Kampf gegen Corona | 20.000 Schutzmasken aus Taizhou kommen im Klinikum an

    Ein paar Tage lagen die weitgereisten Pakete mit dem unübersehbaren Aufdruck „United we shall overcome“ noch beim Zoll, aber am Montag war es dann endlich soweit: 20.000 Atemschutzmasken, die von der chinesischen Partnerstadt Taizhou zur Unterstützung geschickt worden waren, konnten ans Klinikum

    United we shall overcome - Solidarität zwischen Partnerstädten

    Als das Corona-Virus ausbrach, unterstützte die Baugesellschaft Hanau die chinesische Partnerstadt Taizhou, die eine Partnerstadt der Stadt Hanau ist, unter anderem mit einer Geldspende. Die Baugesellschaft Hanau steuerte 2.000 €, von Jürgen Scheuermann organisierten, zum Hilfspaket der Karl-Rehbein-Schule hinzu. Jetzt revangierte sich die Partnerstadt.

    Freundschafts-Verein und Bürger sammeln 5000 Euro

    Die Krise, die das Coronavirus in China ausgelöst hat, sorgt auch in Hanau für Betroffenheit.

    Unterstützung für Freunde in Taizhou

    In einem Brief an das chinesische Generalkonsulat in Frankfurt haben Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Jürgen Scheuermann, Vorsitzender des Vereins Freundschaft mit Taizhou, ihre Anteilnahme mit der chinesischen Partnerstadt angesichts der Gesundheitskrise zum Ausdruck gebracht.

    Dank aus Taizhou für Mitgefühl

    Antwortschreiben des Bürgermeisters