Presse

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen.

Weitere Brücken ausbauen

Nahezu seit mehr als zehn Jahren besteht eine sehr enge Beziehung zwischen den Städten Hanau und Taizhou in China. Diese Partnerschaft wiederum entstand ursprünglich aus der Schulpartnerschaft zwischen der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) und der High School von Sanmen, einem Unterbezirk von Taizhou.

Die Partnerstädte der Grimmstadt - Weltweit verbandelt

Musterbeispiel für chinesisch-deutsche Partnerschaften Mit der chinesischen Stadt Taizhou verbindet die Grimmstadt eine innige Freundschaft

Jan Rinnert: „Wir müssen uns bewegen“

„China als Chance, China als Herausforderung“ – diesen Titel hat sich Jan Rinnert, der seit fünf Jahren die Geschicke des Hanauer Familienkonzerns Heraeus als Hauptgeschäftsführer bestimmt, für seinen Kolloquiumsvortrag vor vollem Haus im Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) gewählt.

Spotlight: World gets into mode of Spring Festival celebration

BEIJING, Feb. 13 (Xinhua) -- As the Chinese New Year is getting closer, the world is getting into the mood of the Spring Festival celebration.

Chinese lunar new year celebrated in western Germany

A gala featuring songs and dances was held on Sunday evening in the western German town of Hanau where 600 people celebrated the upcoming Spring Festival, or the Chinese Lunar New Year.

Ein Hoch-Genuss für die Sinne

Ein Neujahrsfest mitten im Februar feiern? Nach abendländischen Kalender ist das natürlich undenkbar, für Milliarden Chinesen aber durchaus ein Grund zum Feiern – mehr noch:

Kunstvolles Gastgeschenk aus Taizhou

China-Delegation übergibt Zeichnung an die Karl-Rehbein-Schule

. Vor einigen Wochen erlebte eine Delegation aus Hanau besondere Gastfreundschaft in der chinesischen Partnerstadt Taizhou.

Beindruckt vom Wilhelmsbader Karussell

Gleich in der ersten Schulwoche besuchten 16 Schülerinnen und Schüler aus Sanmen in China ihre deutsche Partnerschule, die Karl-Rehbein-Schule (KRS). Sie nahmen am Alltag ihrer deutschen Freunde teil, bekamen aber auch ein zusätzliches Programm geboten.

„Schul-Partnerschaft der Karl-Rehbein-Schule mit Sanmen ist ein Vorbild“

Der chinesische Generalkonsul Wang Shunqing sparte nicht mit lobenden Worten für die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS): Das Hanauer Gymnasium sei eine der ersten deutschen Schulen gewesen, die vor rund zehn Jahren gezielt eine Schul-Partnerschaft mit China gesucht hätten und diese schließlich auch mit der High School von Sanmen in der Provinz von Taizhou gefunden haben.

Ausstellung „Smaragdene Gebirge“ in der Sparkasse Hanau eröffnet

Eröffnet wurde die Ausstellung durch den Leiter der Abteilung „Bildung und Kultur“ des chinesischen Konsulats in Frankfurt, Weimin Zhao, gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden des Vereins „Freundschaft mit Taizhou/China“, Jürgen Scheuermann.